Habo Heimatmuseum

Adresse: Munkvägen, 566 31 Habo Karte anzeigen

Adresse: Munkvägen, 566 31 Habo

Sie sind das ganze Jahr über donnerstags von 10:00-12:00 im Heimatmuseum in Habo willkommen. Dann werden Führungen und Kaffee mit Sandwichen angeboten.

Das Heimatmuseum liegt zentral in Habo und hier gibt es einige interessante Gebäude. Darüber hinaus gibt es einen aktiven Betrieb mit Führungen, Feiern, Gesang und Musik. Der Verein vermietet das Haupthaus außerdem für Partys und andere Zusammenkünfte.

Gebäude:
Das Heimatmuseum selbst stammt von dem Bauernhof Flittered in der Gemeinde Gustav Adolf. Von 1680 bis 1890 wohnte der Vorsteher in dem Hof. Der Vorsteher war der militärische Rechtssprecher, Staatsanwalt und Ausführer von Militärstrafen. Die Zelle befand sich in seinem Amtssitz und heute kann man sich diese beiden Zimmer mit Gittern vor den Fenstern anschauen.

Härbret wurde dem Verein von den Besitzern von Skämningsfors geschenkt. Hier werden einige Haushaltsgeräte aus Holz aufbewahrt.

Die Schmiede lag ursprünglich auf dem Hof Mölekullen und sie wird gelegentlich auf Sommerfesten in Betrieb gezeigt.

Ekeredsstugan ist ein Haus aus dem frühen 18. Jahrhundert von N. Ekered. Hier kann man sich die Wohnräume mit einem gemauerten Backofen und ein kleineres Schulmuseum ansehen. Stena Gustavs Stuga ist eine alte Backstube, ungefähr aus dem Jahre 1830, die ursprünglich an der Kapelle Fiskebäck lag. In die Mauer wurde ein kleiner Backofen eingearbeitet.

Loftboden wurde aus Flatered in Habo hierher gebracht. Hier gibt es u.a. eine Schusterwerkstatt und ein Mangelgerät sowie Werkzeuge zum Verarbeiten von Leinen und zum Weben.

Visthusboden „Pukes Lagård“ stammt vom Hof Nolgården in Gustav Adolf.

Show more

Über diese Aktivität

  • Telefonnummer
    +46 036-400 53
  • Strasse
    Munkvägen
  • City (address)
    566 31 Habo